Skip to content

"Lass uns die perfekte Po-Dusche entwickeln“

...klingt erstmal nicht wie der erste Satz, den man sich bei einem Treffen zweier kreativer Berliner Köpfe so vorstellen würde. Tatsächlich ist Bidetlity aber nicht aus einer Schnapsidee oder einer verlorenen Wette entstanden, sondern das Produkt langjähriger Erfahrungen — und eines offenen Blicks auf die Welt: 70% der Weltbevölkerung reinigen sich den Intimbereich schon immer mit Wasser, und könnten es sich gar nicht anders vorstellen.

Gründer Lucius von Berlepsch und Markus Jänsch kamen dabei auf ganz unterschiedlichen Wegen zur Podusche.

Markus kam durch seine Schwiegermutter, die aus dem arabischen Kulturkreis stammt, schon früh in Kontakt mit dem Reinigungskonzept einer Intimdusche für die Intimpflege. Besonders deutlich wurde ihm dann aber während und nach der Schwangerschaft seiner Frau bewusst, wie unzureichend der Markt auf die hygienischen Bedürfnisse im Wochenbett vorbereitet ist.

Lucius lernte die Bedeutung von verlässlicher Hygiene vor allem auf seinen vielen, langen Reisen und während längerer Auslandsaufenthalte kennen. Seine internationale Erfahrung im Hotelgewerbe sensibilisierte ihn außerdem für das Thema Nachhaltigkeit — und zeigte ihm deutlich, wie wichtig ein sparsamer Umgang mit unseren Ressourcen ist.

Der einfache Umstand, dass es auf dem Markt nichts gab, was die beiden ästhetisch, ethisch und funktional zufrieden stellte, führte letztlich... zu Bidetlity.

Gründer

Kommentar

"Unser Anspruch ist es, mit gezielt ausgesuchten Partnerschaften das Thema Nachhaltigkeit nicht nur im Produkt selbst umzusetzen, sondern auch unseren eigenen CO2-Fußabdruck auszugleichen“

Markus Jänsch

"70 Prozent der Weltbevölkerung reinigen ihren Intimbereich nach dem Toilettengang mit Wasser. Es wurde einfach Zeit, dass das Thema Bidet auch in Deutschland stärker repräsentiert wird. Was lag also näher, als ein entsprechendes Produkt zu entwickeln, das hygienische Reinigung und ein angenehm sauberes Körpergefühl mit einer nachhaltigen Lebensweise verbindet? Unsere Po-Dusche ist ein winziges Produkt mit riesigem Effekt für die Umwelt, denn mit der Verwendung von BIDETLITY kann jeder Verwender jährlich bis zu 15 kg Toilettenpapier sparen. Was für ein simpler Weg, seinen individuellen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu leisten.“

Lucius von Berlepsch

Benefits

Hygienisch

Tu deinem Intimbereich was Gutes: Gründliche Reinigung durch Wasser

Sanft

Reinigung für empfindliche oder irritierte Haut, z.B. bei Reizdarm oder Hämorrhoiden

CO2 neutral

Alle Emissionen, die bei der Rohstoffgewinnung, Produktion, Transport und Entsorgung anfallen, werden ausgeglichen

Intimdusche

Während Schwangerschaft, Wochenbett, Menstruation oder einfach fürs tägliche Po-hlbefinden

Umweltschonend

Weniger Papier, mehr Flora und Fauna. Pro verkauftem Bidet pflanzen wir 5 Bäume

Sparsam

Verringert den Verbrauch von Toilettenpapier und spart bares Geld

Mobil

Die faltbare Podusche funktioniert ohne Strom

Ersatz

Ersetzt Feuchttücher und kostspielig installierte Bidets

Versand am selben Tag

Alle Bestellungen, die von Montag bis Freitag vor 13 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag versandt.

Umtausch & Rückgabe

Du hast ab dem Versanddatum 30 Tage Zeit, den Einkauf zurückzugeben. Bitte achte auf das unbeschädigte Hygienesiegel.

Kostenfreie Lieferung

DE - Ab einem Warenkorb von 50€ übernehmen wir die Kosten der Lieferung.

CH / AT - Ab einem Warenkorb von 75€ übernehmen wir die Kosten der Lieferung.