Skip to content

Was ist Scheidenpilz?

Scheidenpilz, auch Vaginalpilz genannt, zählt zu den verbreitetsten Pilzinfektionen im Intimbereich. Verursacht wird diese Infektion meistens durch den Hefepilz Candida albicans. Dieser Pilz führt zu einer Entzündung der Vulva, begleitet von unangenehmen Symptomen wie Juckreiz, einem weißlichen, krümeligen Ausfluss sowie Schmerzen beim Urinieren. Scheidenpilz stellt nicht nur ein körperliches, sondern oft auch ein psychisches Unbehagen dar und erfordert eine angemessene medizinische Behandlung.

Ursachen von Scheidenpilz

Die Übertragung erfolgt hauptsächlich durch sexuellen Kontakt, doch auch andere Faktoren spielen eine Rolle. Dazu zählen:

  • Ein Ungleichgewicht der natürlichen Scheidenflora, oft verursacht durch übermäßige Intimhygiene oder die Anwendung von Intimdeos
  • Hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren, die das saure Milieu der Vagina beeinträchtigen können.
  • Die Einnahme von Antibiotika, welche die Scheidenflora verändern und so eine Pilzinfektion begünstigen können.
  • Eng anliegende Kleidung und Unterwäsche aus synthetischen Materialien, die ein feuchtwarmes Klima schaffen, in dem Pilze gedeihen..

Symptome von Scheidenpilz

Die Symptome eines Scheidenpilzes sind typischerweise:

  • Intensiver Juckreiz und Brennen im Bereich der Vulva und der Vulvalippen.
  • Rötungen und Schwellungen der betroffenen Hautareale.
  • Ein weißlicher, krümeliger Ausfluss.
  • Schmerzen beim Urinieren und beim Geschlechtsverkehr.

Behandlung von Scheidenpilz

Die Behandlung des Scheidenpilzes erfolgt in der Regel mit Antimykotika, Medikamenten, die speziell gegen Pilze wirken. Die Dauer der Behandlung kann variieren, jedoch führt eine einwöchige Anwendung meistens zu einer deutlichen Besserung der Symptome.

Reinigung mit einer Intimdusche bei Scheidenpilz

Während einer Infektion mit Scheidenpilz kann die sanfte Reinigung des Intimbereichs mit einer Intimdusche zur Linderung der Symptome beitragen. Die Verwendung von Wasser ohne zusätzliche Reinigungsmittel unterstützt die Erhaltung des natürlichen pH-Wertes der Vulva und kann somit den Heilungsprozess fördern. Es ist wichtig, hierbei sanft vorzugehen, um die betroffenen Bereiche nicht weiter zu reizen.

Vorbeugung von Scheidenpilz

Um einer Infektion mit Scheidenpilz vorzubeugen, empfehlen Experten:

  • Hygienepraktiken wie mit einer Intimdusche, die das natürliche Milieu der Vulva unterstützen, wie die Verwendung von Wasser ohne aggressive Reinigungsmittel. 
  • Das Tragen von lockerer, atmungsaktiver Kleidung sowie Unterwäsche aus natürlichen Materialien.
  • Eine gesunde Ernährung, die den Körper unterstützt und die Immunabwehr stärkt.

Fazit

Scheidenpilz ist eine häufige und in der Regel gut behandelbare Infektion. Durch ein besseres Verständnis der Ursachen, Symptome und Behandlungsmethoden können betroffene Personen effektiv zur Linderung ihrer Beschwerden beitragen und Reinfektionen vorbeugen. Die Reinigung mit einer Intimdusche bietet während einer Infektion eine sanfte und angenehme Möglichkeit zur Unterstützung der Hygiene im Intimbereich, ohne das natürliche Gleichgewicht der Vulvaflora zu stören.

Luna mum - S.6

"Essentials fürs Wochenbett"

Unsere Expert*innen für alle Themen rund um die Schwangerschaft

HeyWowMom

Hebamme und Gründer*innen

Benefits

Hygienisch

Tu deinem Intimbereich was Gutes: Gründliche Reinigung durch Wasser

Sanft

Reinigung für empfindliche oder irritierte Haut, z.B. bei Reizdarm oder Hämorrhoiden

CO2 neutral

Alle Emissionen, die bei der Rohstoffgewinnung, Produktion, Transport und Entsorgung anfallen, werden ausgeglichen

Intimdusche

Während Schwangerschaft, Wochenbett, Menstruation oder einfach fürs tägliche Po-hlbefinden

Umweltschonend

Weniger Papier, mehr Flora und Fauna. Pro verkauftem Bidet pflanzen wir 5 Bäume

Sparsam

Verringert den Verbrauch von Toilettenpapier und spart bares Geld

Mobil

Die faltbare Podusche funktioniert ohne Strom

Ersatz

Ersetzt Feuchttücher und kostspielig installierte Bidets

Versand am selben Tag

Alle Bestellungen, die von Montag bis Freitag vor 13 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag versandt.

Umtausch & Rückgabe

Du hast ab dem Versanddatum 30 Tage Zeit, den Einkauf zurückzugeben. Bitte achte auf das unbeschädigte Hygienesiegel.

Kostenfreie Lieferung

DE - Ab einem Warenkorb von 60€ übernehmen wir die Kosten der Lieferung.

CH / AT - Ab einem Warenkorb von 75€ übernehmen wir die Kosten der Lieferung.